Menü öffnen / Menü schließen

Leise zentrale Wohnraumlüftung mit App-Unterstützung, Ø 125 mm



18023

4824032325063

Neu

ZENTRALLAGER: 1 Stück

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

1 977,50 €

1 647,92 € zzgl. MwSt.

Download

So atmen Sie zu Hause immer frische Luft und sorgen gleichzeitig für einen optimalen Wärmekomfort im Haus bei minimalen Betriebskosten.

Das revolutionäre zentrale Wohnraumlüftungsgerät VUT 160 VB EC A22 ist die ideale Lösung für Wärmerückgewinnungs- und Lüftungssysteme - es arbeitet ausgesprochen leise, spart Energie und versorgt das gesamte Haus mit gesunder gefilterter Frischluft. Das Gerät sorgt auch dann für eine kontinuierliche Belüftung, wenn das Haus während Ihrer Abwesenheit komplett verschlossen ist. Mit Hilfe von Sensoren, die zu dem Gerät dazu erworben werden können, kann die Wärmerückgewinnungseinheit vollautomatisch arbeiten. Zudem besitzt die Anlage einen Wi-Fi-Empfänger für die Steuerung über eine mobile App (Android und iOS) und Cloud-Speicher.

Vorteile des zentralen vertikalen Wärmerückgewinnungsgerätes VUT 160 VB EC A22:

  • ständige Versorgung mit frischer Luft
  • Luftstrom - 200 m³/h
  • abnehmbare Frontblende für einfachen Zugang zu den Filtern
  • Umweltfreundlichkeit
  • Frostwächter, gegen Einfrieren des Wärmetauschers
  • Bypass-Modus - Umgehen des Wärmetauschers, z. B. im Sommer
  • Anschluss an feste und flexible Rohrleitungen
  • Möglichkeit der Verbindung mit dem Flexitech-System
  • Funktioniert vollautomatisch – bei Betrieb mit Sensoren (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Steuerung über mobile App (Android und iOS) und Cloud-Speicher

Für Komfort auch an Orten mit hoher Luftverschmutzung

Das Wärmerückgewinnungsgerät eröffnet Ihnen die Möglichkeit jederzeit saubere Luft zu atmen, egal ob zu Hause oder in Bereichen, in denen Sie mit Luftverschmutzung zu kämpfen haben und die Möglichkeit ein Fenster zu öffnen, nicht besteht. Das Gerät filtert die Luft und Sie und Ihre Familie können sich zu Hause bei einem gesunden Raumklima erholen.

Saubere Luft ohne Energieverlust

Bei der herkömmlichen Lüftung verlieren Sie viel wertvolle Energie. Mit dem Lüftungsgerät bringen Sie die verbrauchte Raumluft aus dem Haus und bekommen saubere gefilterte Frischluft zurück, das spart Energiekosten, besonders während der Heizperiode.

Belüftung, auch wenn Sie nicht zu Hause sind

Das zentrale Wohnraumlüftungsgerät sorgt für eine kontinuierliche Belüftung, auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Kommen Sie nach einer Reise oder einem Urlaub zurück nach Hause, werden Sie daheim mit sauberer Luft willkommen geheißen.

Für Häuser und kleine Gewerbeflächen

Die zentrale Wärmerückgewinnungseinheit ist nicht nur für Einfamilienhäuser geeignet, sondern auch für kleinere öffentliche Bereiche, in denen saubere Luft in ruhiger Umgebung benötigt wird, wie beispielsweise Büroräume, in denen die Fenster wegen hoher Lärmbelastung nicht geöffnet werden können.

Für die Installation in kleinen Geschäftsräumen ist das Flexitech-System ideal, welches einfach mittels eines Verteilerkastens angeschlossen wird und die Frischluft durch hoch entwickelte biegbare Kunststoffrohre über ein flexibles System verteilt.

Vereinfachte Erklärung des Wärmerückgewinnungs-Prinzips

Der Zuluft-Teil des Lüftungsgerätes saugt Außenluft (Frischluft) an, die in unseren Breiten meistens kühler als die Raumtemperatur ist (besonders im Winter). Diese Luft wird dann durch den Filter und den Wärmetauscher geleitet und in die Räume verteilt (Zuluft). Parallel wird die verbrauchte Raumluft abgesaugt (Abluft) und im Wärmetauscher an der Frischluft vorbeigeleitet. Dabei wird die Wärme aus der Abluft an die Frischluft übertragen. Anstatt nur die Luft nur „auszuwechseln“, wird die enthaltene Wärme an die Frischluft übergeben (mit einem Wirkungsgrad bis zu 93%). Die ausgekühlte Abluft wird als Fortluft ins Freie abgeblasen.

Software und mobile Anwendungen

Die WLAN-Antenne, mit welcher das Wärmerückgewinnungsgerät VUT 160 VB EC A22 ausgestattet ist, ermöglicht die Steuerung über eine mobile App, welche die Betriebssysteme Android und iOS sowie die Datenspeicherung in der Cloud unterstützt. Angezeigt werden alle Sensorwerte und Maximalwerteinstellungen, wenn die Wärmerückgewinnung bei maximaler Leistung erfolgt. Mit der Anwendung ist es möglich, das Wärmerückgewinnungsgerät ein- bzw. auszuschalten, die Geschwindigkeitsauswahl, den Wochenmodus oder die Timer-Option einzustellen. Die Anwendung ist in Englisch und Russisch verfügbar.

Aufbau des Lüftungsgerätes

Das Lüftungsgerät VUT 160 VB EC A22 besteht aus zwei Radialventilatoren (Laufrädern), einem Kreuzplattenwärmetauscher (Wärmetauscher aus Polystyrol-Material) und zwei Filtern. Am Gerät können die vordere und die hintere Wand gegeneinander getauscht werden - die Vorderfront ist mit Schnellverschlüssen zum einfachen Öffnen zur Kontrolle, Wartung und zum Filtertausch ausgestattet. und die Rückseite ist mit Laschen zum Aufhängen des Geräts an der Wand versehen. Im oberen Teil des Geräts befinden sich der Steckanschluss für die Ansteuerung durch die Haus-Klimaanlage, eine WLAN-Antenne und freie Kabeldurchführungen zum Anschluss zusätzlicher Sensoren. Das 20 mm dicke Dämm- und Schallschutzmaterial ist umweltfreundlich. Enthalten ist auch ein Frostwächter, welcher das Einfrieren des Wärmetauschers verhindert. Das angesammelte Kondenswasser wird in eine spezielle Wanne unter dem Wärmetauscher geleitet.

Zubehör zur Wärmerückgewinnung

Für das Wärmerückgewinnungsgerät VUT 160 VB EC A22 können verschiedene Sensortypen erworben werden, was den Betrieb und die Funktionalität der Wärmerückgewinnung erheblich vereinfacht.

Der Feuchtigkeitssensor (VENTS HV2) erfasst den Feuchtigkeitswert an einem bestimmten Ort und überträgt die Daten an die App und die Cloud. Am Gerät ist der Luftfeuchtigkeitswert voreingestellt. Wenn dieser Wert überschritten wird, beginnt das Gerät, die Lüfterleistung kontinuierlich zu erhöhen, bis der ausgewählte Wert unterschritten wird.

CO2-Konzentrationssensor, der die Rückgewinnungsleistung entsprechend dem CO2-Gehalt in der Luft regelt und Daten an die Anwendung oder die Cloud überträgt.

Der VOC-Sensor (VENTS VOC-Sensor DPWQ30600) ist ein Luftqualitätssensor, der die Werte von flüchtigen und organischen Substanzen in der Luft regelt. Er überträgt die Daten an die App und in die Cloud. Es reagiert nach voreingestellten Werten und verbessert die Effizienz der gesamten Wärmerückgewinnung.

Der PM 2.5-Sensor prüft die Luft auf den Staubgehalt und überträgt die Werte in die Cloud oder an die App, in welcher diese dann überprüft und angepasst werden können. Dieser Sensor ist besonders wichtig für Allergiker oder Asthmatiker: wenn der Staubgehalt in der Luft zunimmt, erhöht das Wärmerückgewinnungsgerät die Absaugleistung, saugt die verschmutzte Luft ab und führt gefilterte Frischluft zu.

Technische Daten

Nennstromstärke [A]0,5
Luftdurchfluss [m³/h]200
Schallwechseldruck [dB/3m]24
Durchmesser [mm]125
Kugellagerja
Gewicht [kg]36

Zubehör

7 andere Artikel der gleichen Kategorie: